Das Berliner Institut für Mediation (BIM) des Vereins Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V. (ZiF) bietet seit 1994 regelmäßig interdisziplinäre Mediationsausbildungen an, gehört zu den Gründern des Dachverbandes der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und ist ein von der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) anerkanntes Weiterbildungsinstitut. 

 

Neben der schon seit vielen Jahren bestehenden Möglichkeit die Anerkennung nach den Richtlinien der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) nach erfolgtem Ausbildungsabschluss und Beitritt zur BAFM zu erhalten, um sich "Mediator*in BAFM" nennen zu können, hat das Mediationsgesetz nun auch den Begriff „zertifizierte/r Mediator/in“ eingeführt. Voraussetzung für das Führen dieser Bezeichnung ist, dass eine der Rechtsverordnung der Bundesregierung entsprechende Ausbildung absolviert wurde und wird. Diese Rechtsverordnung liegt nunmehr vor. Eine solche Ausbildung erhalten Sie durch unsere Grundausbildung.