Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote richten sich an alle, die sich für Mediation interessieren oder als Mediator*innen tätig sind, sowie an Mediator*innen, deren Ausbildung schon einige Zeit zurückliegt, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten und/oder Fortbildungen entsprechend der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZmediatAusbV)  nachweisen möchten.

Sie werden in der Regel in Kooperation mit der Beratungsstelle des Vereins Zuammenwirken im Familienkonlikt Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft e.V. durchgeführt.

 

 

Einstieg in die Praxis für Anwaltsmediator*innen

Themenabend mit Christoph C. Paul und Dr. Sybille Kiesewetter

 

am Freitag, den 23.6.2017 18:30 – 20:30 Uhr

 

Informationen zum Themenabend lesen Sie hier.

 

 

Kosten: 20,- Euro

 

Maximal 30 Teilnehmer*innen

 

Ort: Berliner Institut für Mediation in den Räumen der Beratungsstelle Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V., Mehringdamm 50, 10961 Berlin

 

Anmeldung bis zum 20.6.2017 an:

Berliner Institut für Mediation

Tel: 030-86395814

eMail: institut@mediation-bim.de

 

Download
BIM-Anmeldung_Themenabend 23.06.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.9 KB

Kinderschutz in der mediation

Themenabend mit Dr. Samuel F. Sieber

 

am Mittwoch, den 28.06.2017 um 18:30 - 20:30 Uhr

 

Informationen zum Themenabend lesen Sie hier

 

Ort: Berliner Institut für Mediation in den Räumen der Beratungsstelle Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V., Mehringdamm 50, 10961 Berlin

 

Anmeldung erbeten an:

Berliner Institut für Mediation

Tel: 030-86395814

eMail: institut@mediation-bim.de

Download
BIM-Anmeldung_Themenabend_Kinderschutz_2
Adobe Acrobat Dokument 422.7 KB

Nur Mut! Seminar zum Wiedereinstieg in die Mediation

 

Ein Wieder-Einstiegs-Seminar für ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren, die ihr Wissen einige Zeit nicht in Praxis umgesetzt haben und neu den Anschluss finden wollen.

 

mit Sabine Zurmühl und Ursula Groos

Freitag, 07. 07.17 von 18-21 Uhr

Samstag, 08.07.17 von 10-17 Uhr

Sonntag, 09. 07.17 von 10-13 Uhr

 

Informationen zum Seminar lesen Sie hier.

 

Seminarkosten: 300,--

ermäßigt: 240,--

 

Anzahl der Teilnehmer*innen: 9 - 15

 

Ort: Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V., Mehringdamm 50, 10961 Berlin

 

Anmeldung bis zum 16.06.2017 an:

Berliner Institut für Mediation

Tel: 030-86395814

eMail: institut@mediation-bim.de

 

Eine Stornierung der Anmeldung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Download
BIM-Anmeldung_Seminar_07-09.07.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.0 KB

In den Schuhen der Anderen

Aber zuvor: Put Yourself in Your Shoes

 

Übungen zur positiven Konnotation und zum Reframing als professionelle Selbsterfahrung

 

Advanced Training mit Jutta Lack-Strecker vom 27.10.2017 – 29.10.2017

 

Freitag, 27.10.17 von 18-21 Uhr

Samstag, 28.10.17 von 10-18 Uhr

Sonntag, 29.10.17 von 10-13 Uhr

 

Informationen zum Inhalt des Seminars lesen Sie hier.

 

Seminarkosten: 290,- Euro

ermäßigt: 218,- Euro

 

Max: 14 Teilnehmer*innen

Ort: Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V., Mehringdamm 50, 10961 Berlin

 

Anmeldung bis zum 06.10.2017 an:

Berliner Institut für Mediation

Tel: 030-86395814

eMail: institut@mediation-bim.de

 

Eine Stornierung der Anmeldung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

 

Download
BIM-Anmeldung_Seminar_27-29.10.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.9 KB

Folgende weitere Themen werden ab dem Frühjahr angeboten:

- Coaching bei der Dokumentation der Fälle (Einzel- und Gruppenangebot)

 

vERGANGENE Seminare:

Kreative Methoden in der Mediation

 

Kreative Interventionen in der Mediation und Beratung

Malen und Materielaufstellung

 

Praxisseminar mit Tatjana Petersen vom 16.03.17 - 18.03.17

 

Informationen zum Inhalt des Seminars finden Sie hier

 

Donnerstag, 16.03.17, 18 - 21 Uhr

Freitag, 17.03.17, 10 - 17 Uhr

Samstag, 18.03.17, 10 - 15 Uhr

 

Seminarkosten: 290,- Euro

Max: 16 Teilnehmer*innen

Ort: Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V., Mehringdamm 50, 10961 Berlin

 

Anmeldung bis zum 22.02.2017 an:

Zusammenwirken im Familienkonflikt, z. H. Frau Helene Magath,

Tel.: 030 / 861 01 95, Fax: 030 / 873 48 30, E-Mail: verein@zif-online.de

 

Eine Stornierung der Anmeldung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.